Letzte Suchanfragen: hella kgaa hueck colippstadtarbeit karlsruhe deutschlandenglishevent live communication

KAMERABASIERTES ERKENNUNGSSYSTEM

VISIONÄRE THEMEN KÖNNEN SIE BEGEISTERN, AUSGEZEICHNETE PROGRAMMIERKENNTNISSE SIND IHRE STÄRKE? WIR AM FRAUNHOFER IVI BIETEN IHNEN EINE INTERESSANTE STUDENTISCHE TÄTIGKEIT ZUM THEMA

KAMERABASIERTES ERKENNUNGSSYSTEM

Das Fraunhofer-Institut für Verkehrs- und Infrastruktursysteme IVI in Dresden arbeitet seit mehreren Jahren an innovativen Nachladekonzepten für Elektrofahrzeuge.

Im Rahmen der Forschungsarbeit wurde ein Unterflur-Nachladesystem entwickelt, das die Anforderungen hinsichtlich Leistungsfähigkeit, Elektrosicherheit und kostengünstiger Fertigung erfüllt.

Für eine hinreichend genaue Positionierung des Fahrzeugs über dem Kontaktsystem ist es notwendig, die Relativposition zwischen den Kontaktpartnern zu erfassen und auszuwerten.

Diese Aufgabe kann mit einem günstigen kamerabasierten System gelöst werden. Dazu sind folgende Teilaufgaben zu bearbeiten :

Auswahl geeigneter Hardware (Kamera, Touchscreen)

Einarbeitung in OpenCV

Umsetzung der Softwarelösung auf einem geeigneten Raspberry Pi

Darstellung der gewünschten Funktionalität des Gesamtsystems

Was Sie mitbringen

Studium der Informatik oder der Mechatronik

Erfahrung mit dem Umgang mit Raspberry Pi

Erfahrung mit OpenCV wünschenswert

Engagement und Zuverlässigkeit

selbständiges Arbeiten

Was Sie erwarten können

praktische und anwendungsrelevante Wissenschaft

stark interdisziplinäre Themen an zukunftsträchtigen Technologien

ein offenes und kollegiales Arbeitsumfeld

individuelle Gestaltungsfreiräume und flexible Arbeitszeiten

eine moderne Forschungsinfrastruktur

Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.

Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Themenfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen : Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt.

Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Das Fraunhofer-Institut für Verkehrs- und Infrastruktursysteme IVI in Dresden beschäftigt in drei Abteilungen mehr als 100 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler.

Eng kooperiert das Institut mit der TU Dresden, der TU Bergakademie Freiberg sowie der Technischen Hochschule Ingolstadt.

Bitte wenden Sie sich bei Interesse an

Dipl.-Ing. (FH) IWE Tim Vorwerk

tim.vorwerk ivi.fraunhofer.de

Telefon : 0351 / 4640-648

Fraunhofer-Institut für Verkehrs- und Infrastruktursysteme IVI

01069 Dresden

http : / / www.ivi.fraunhofer.de

Kennziffer : IVI-2018-Hiwi-35 Bewerbungsfrist : 31.12.2019 Zurück

  • Fraunhofer-Gesellschaft
  • Impressum
  • Datenschutzerklärung
  • Öffnen06.04.2020

    Schließen15.07.2020

    SAP-Systembetreuer (m/w/d) TADANO FAUN GmbH Lauf an der Pegnitz

    Siehe Einzelheiten

    SAP-Systembetreuer (m/w/d) - IS-U (Energiewirtschaft) Stadtwerke Bonn GmbH Bonn

    Siehe Einzelheiten

    SAP-Systembetreuer (m/w/d) - Core Module Stadtwerke Bonn GmbH Bonn

    Siehe Einzelheiten

    Integration Specialist SAP-Systeme (m/w/d) Randstad Deutschland GmbH & Co. KG Eschborn

    Siehe Einzelheiten

    Systementwickler / -betreuer SAP HCM ABAP WWK Lebensversicherung a. G. München

    Siehe Einzelheiten

    Systemadministrator SAP-Basis (m/w/d) AOK Niedersachsen Hannover

    Siehe Einzelheiten

    SAP FI/CO Systembetreuer (m/w/d) ANWR GROUP eG Mainhausen

    Siehe Einzelheiten

    IT-Systemadministrator (m/w/d) AWO Kreisverband Mittelfranken-Süd e.V. Schwabach

    Siehe Einzelheiten

    SAP-Systembetreuer (m/w/d) AVEA GmbH & Co. KG Leverkusen

    Siehe Einzelheiten

    Eine vernetzte Welt braucht Technologie, der die Menschen vertrauen. Wir ermöglichen sichere Konnektivitäts- und Zahlungslösungen für Milliarden von Menschen. Bei G+D Mobile Security gestalten Sie die digitale Transformation aktiv mit. G+D Secure Data Management sucht am Standort Neustadt bei Coburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen IT Syst...

    Siehe Einzelheiten

    IT Inhouse Consultant SAP HCM / Mitarbeitersysteme (w/m/d) dmTech GmbH Karlsruhe

    Siehe Einzelheiten

    RUAG Ammotec ist mit den Geschäfts­bereichen Jagd & Sport, Industrie sowie Militär & Behörden Teil der inter­nationalen RUAG-Gruppe. Sie ist europäischer Markt- und Technologie­führer in den Bereichen Kleinkaliber­munition, schwer­metall­freie Anzünd­technologie sowie für Spezial­munition. Die Konsum­güter­marken RWS, NORMA, Rottweil, GE...

    Siehe Einzelheiten

    SAP Consultant EWM (m/w/d) prismat Gesellschaft für Softwaresysteme und Unternehmensberatung mbH Stuttgart

    Siehe Einzelheiten

    SAP HR-Spezialist (w/m/d) Entgeltabrechnung ITEOS AöR Stuttgart, Heidelberg, Heilbronn, Karlsruhe, Reutlingen

    Siehe Einzelheiten

    Gruppenleiter (m/w/d) SAP / Data Warehouse Stuttgarter Lebensversicherung a.G. Stuttgart

    Siehe Einzelheiten

    Anwendungsberaterin / Anwendungsberater (w/m/d) für SAP Finance Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR) Berlin

    Siehe Einzelheiten

    RUAG Ammotec ist mit den Geschäfts­bereichen Jagd & Sport, Industrie sowie Militär & Behörden Teil der inter­nationalen RUAG-Gruppe. Sie ist europäischer Markt- und Technologie­führer in den Bereichen Kleinkaliber­munition, schwer­metall­freie Anzünd­technologie sowie für Spezial­munition. Die Konsum­güter­marken RWS, NORMA, Rottweil, GE...

    Siehe Einzelheiten

    RUAG Ammotec ist mit den Geschäfts­bereichen Jagd & Sport, Industrie sowie Militär & Behörden Teil der inter­nationalen RUAG-Gruppe. Sie ist europäischer Markt- und Technologie­führer in den Bereichen Kleinkaliber­munition, schwer­metall­freie Anzünd­technologie sowie für Spezial­munition. Die Konsum­güter­marken RWS, NORMA, Rottweil, GE...

    Siehe Einzelheiten

    RUAG Ammotec ist mit den Geschäfts­bereichen Jagd & Sport, Industrie sowie Militär & Behörden Teil der inter­nationalen RUAG-Gruppe. Sie ist europäischer Markt- und Technologie­führer in den Bereichen Kleinkaliber­munition, schwer­metall­freie Anzünd­technologie sowie für Spezial­munition. Die Konsum­güter­marken RWS, NORMA, Rottweil, GE...

    Siehe Einzelheiten

    RUAG Ammotec ist mit den Geschäfts­bereichen Jagd & Sport, Industrie sowie Militär & Behörden Teil der inter­nationalen RUAG-Gruppe. Sie ist europäischer Markt- und Technologie­führer in den Bereichen Kleinkaliber­munition, schwer­metall­freie Anzünd­technologie sowie für Spezial­munition. Die Konsum­güter­marken RWS, NORMA, Rottweil, GE...

    Siehe Einzelheiten